Select your language:
Deutsch English Italiano Türkçe Français Español
Home
Projekt Ibi
Projektteam
Projektpartner
Projektkonzept
Simon-touch AAL
Projektkonzept
Projektteam
Produkte
simon
sam
ssc
simone
BENEFIT/07-2011
Projektteam
Projektpartner
Projektkonzept
Dokumente
Videos
ASTRO/03-2012
Projektkonzept
Dokumente
Videos
simon für User
Hardware
Installation
Anwendungspakete
Funktionsbeschreibung
Tipps & Tricks
Workshops
Dokumentation
Angebote
simon für Entwickler
SVN/Downloads
Wiki
Forum
Bugtracker
Blog
Verein
Publikationen
Pressestimmen
Statuten
Anmeldung
Der Vorstand
Projektteam
Impressum
Sponsoren
2011
2010
2009
2008
2007

Installation von simon

Inhalt:


Download von simon

Sie können simon ganz einfach von http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=190872 herunterladen.


Ausführen des Setups

Um das Setup auszuführen, müssen Sie nur auf die heruntergeladene ausführbare Datei doppelt klicken und den Anweisungen des Installationsassistenten folgen.




HTK-Installation

Um HTK, welches für die Kompilierung des Sprachmodells nötig ist, herunterzuladen müssen Sie sich unter http://htk.eng.cam.ac.uk/register.shtml registrieren. Wenn Sie von dort Benutzername und Passwort erhalten haben, können Sie das Paket von http://htk.eng.cam.ac.uk/ftp/software/htk-3.3-windows-binary.zip herunterladen.

(Anm.: Das Paket beinhaltet nur Windows-Dateien. Für die Linux-Version lesen Sie bitte den Artikel in unserem Wiki unter http://www.cyber-byte.at/wiki/index.php/Deutsch:_Installation#Linux).

Die Dateien, die die Datei „htk-3.3-windows-binary.zip“ beinhaltet, sollten in den Ordner „/bin“ im simon-Installationsordner (Standardmäßig: „C:\Program Files\simon 0.2\“) entpackt werden.


Hadi-Bomp

 Um benötigte Daten für das Schattenlexikon zur Verfügung zu haben, wird ein Lexikon benötigt. Wir arbeiten mit dem HADI-BOMP der Universität Bonn. Dies kann unter http://www.sk.uni-bonn.de/forschung/phonetik/sprachsynthese/bomp angefordert werden. Hierzu ist lediglich eine E-Mail, in der Sie die Lizenzbestimmungen (http://www.sk.uni-bonn.de/forschung/phonetik/sprachsynthese/bomp/bomp-license-terms) anerkennen, mit dem Betreff „BOMP Download“ an bomp(at)ifk.uni-bonn.de zu richten. In der E-Mail sollte weiters stehen, dass Sie das Hadi-Bomp Lexikon und ob Sie es als ZIP oder als TAR.GZIP erhalten wollen (Empfohlen: ZIP).


Nach der Installation

Starten Sie nun simon und ksimond über den Eintrag im Menü.




Sie sollten nun ein weißes Oval in ihrem System-Bereich der Taskleiste (links neben der Uhr) wiederfinden. Klicken Sie auf das Symbol und die Konfiguration von ksimond öffnet sich.




Wechseln Sie hier auf "Benutzer". Klicken Sie auf "Hinzufügen" und vergeben Sie eine beliebige Benutzername / Passwort Kombination. Falls der "Add" Knopf hellgrau ist und sich nicht anklicken lässt, prüfen Sie ob das Paket libqt4-sql-sqlite installiert ist.




Sie können den Dialog jetzt schließen.

Wechseln Sie jetzt zu simon. Falls Sie das Fenster geschlossen haben, finden Sie auch simon links neben der Uhr im Systemtray wieder. Das Symbol gleicht dem Logo dieses Wikis in der linken oberen Ecke. Verbinden Sie jetzt zum simond Server, indem Sie auf "Verbinden" klicken. Geben Sie die selbe Benutzername / Passwort Kombination erneut an und klicken Sie auf die Option "Passwort beibehalten" wenn Sie den Dialog nicht jedes mal anzeigen wollen.




Sie können simon jetzt verwenden.